Antiker Schmuck

Edle Schmuckstücke mit Vergangenheit

Antiker Schmuck hat einen ganz besonderen Reiz. Er ist geheimnisvoll, apart und wie es in der alten Zeit so üblich war, ist er besonders hochwertig gearbeitet. Bei antiken Schmuckstücken handelt es sich in der Regel um Einzelstücke. Schmuck aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert wurde auch schon mal in kleinen Serien gefertigt. Doch das macht solchen Schmuck nicht weniger interessant. Seine Herkunft lässt sich meistens gut zurück verfolgen, denn die Zentren der Schmuckherstellung waren damals noch gut überschaubar und Schmuck war alles andere als ein beliebiges Handelsgut. Er war etwas wirklich Besonderes und das macht solchen Schmuck auch heute noch so unverwechselbar.

Schmuck, der uns Geschichten erzählt

Jeder kennt alte Gemälde mit Portraits von schönen Damen. Solche Meisterwerke gibt es aus der Renaissance, aus den Zeitaltern des Barocks und des Biedermeiers und aus jüngeren Epochen wie Jugendstil und Art Déco. Eines haben solche Bilder trotz ihrer großen Unterschiede jedoch gemeinsam. Die gepflegten und sorgfältig nach den damaligen Moden bekleideten Frauen sind alle auch wunderschön und ihrem Typ entsprechend geschmückt. Antiker Schmuck hat einen hohen Wiedererkennungswert, wenn man ihn mit solchen Bildnissen abgleicht. Er erzählt uns Geschichten aus alten Zeiten und trägt die Geheimnisse seiner früheren Besitzerinnen in sich. Alter Schmuck ist damit lebendige Geschichte, die bis in unsere Gegenwart fortlebt.

Preziosen mit besonderer Strahlkraft

Wer sich für antiken Schmuck entscheidet, entscheidet sich für etwas ganz Besonderes. Solche Schmuckstücke haben immer eine ganz besondere Strahlkraft. Das gilt für fein gearbeitet Muschelgemmen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts ebenso wie für antike böhmische Granaten, eine Art Déco Brosche oder elegant mit Edelsteinen besetzte Manschettenknöpfe für den Mann mit Stil aus der Zeit um 1900. Solcher Schmuck hat eine Aura, die sich auf den derart Geschmückten überträgt. Antiker Schmuck ist elegant und stilvoll. Er ist immer aus hochwertigen Materialien wie Gold, Platin und Edelsteinen gefertigt und trägt die ganz eigene Handschrift seines Goldschmiedemeisters.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner