Goldankauf | Ankauf von Gold, Silber oder Schmuck

Goldankauf Online

 

Wir freuen uns, Sie bei Tozman & Lenz begrüßen zu dürfen. Sie möchten Gold, Silber oder Schmuck aus Edelmetall, Münzen, Goldbarren als Kapitalanlage oder Zahngold und Edelsteine verkaufen? Bei uns erhalten Sie faire Konditionen und können sich darauf verlassen, dass wir nicht unter dem Wert, sondern fair und ehrlich bezahlen.

In nur vier Schritten können Sie unseren Goldankauf nutzen und ohne lange Wartezeit erfahren, welchen Betrag Sie für Ihr Altgold oder den geerbten Familienschmuck von uns erhalten. Das Angebot richtet sich nach dem tagesaktuellen Goldpreis, den Sie über unseren Goldrechner ermitteln und vor der Erfragung eines persönlichen Angebots erfahren können.

Online Gold und Edelmetalle verkaufen. Sicher und bequem.

Formular ausfüllen

Füllen Sie das beiliegende Anfrageformular vollständig aus.

Goldankauf Formular
Goldankauf Formular

Versandtasche

Legen Sie Ihre Wertsachen in die Luftpolstertasche.

Goldankauf Versandtasche
Goldankauf Versandtasche

Versandbox

Packen Sie alles zusammen in die Versandbox.

Goldankauf Versandbox
Goldankauf Versandbox

Versenden

Nehmen Sie den Versand in der nächsten Postfiliale an uns vor.

Goldankauf sicher und einfach
Goldankauf sicher und einfach

Hinweis zum Goldankauf: Bitte reinigen Sie Ihre Wertgegenstände nicht! Die Säuberung von Schmuck, Besteck oder Zahngold ist unnötig und nimmt keinen Einfluss auf die Bewertung und den Ankaufpreis. Scheuen Sie sich nicht, beschädigten und defekten Schmuck zu verkaufen und gehen nicht davon aus, dass Sie anhand der Beschädigung weniger Geld für Ihre Edelmetalle erhalten. Für Tozman & Lenz zählt allein das Gewicht. Somit ist es unwichtig, ob die Goldkette oder der Ring mit einem Edelstein ganz oder defekt ist. Unser Ankaufpreis basiert auf dem tagesaktuellen Wert Ihrer uns übergebenen Edelmetalle.

Transparenz und Seriosität beim Altgoldankauf

Sie haben Altgold zu verkaufen und möchten wissen, was Ihr Schmuck, Ihr Goldbarren oder eine Münze tatsächlich wert ist? Bei uns erhalten Sie nicht irgendein Angebot, dessen Ermittlung Sie nicht nachprüfen und nachvollziehen können. Auf unserer Website finden Sie den Goldrechner, mit dem Sie den aktuellen Wert anhand des Goldpreises erfahren. Nutzen Sie unser Formular und beauftragen uns mit einer fachkundigen Analyse. Die Versandtasche für Ihren versicherten Goldversand an uns fordern Sie direkt über die Website kostenlos an und verpacken Ihren Schmuck, den wir mit Kompetenz und Professionalität für Sie wertschätzen und Ihnen im Anschluss ein unverbindliches, persönliches und faires Angebot unterbreiten.

Sie haben keine E-Mail-Adresse? Dann fordern Sie Ihre Versandtasche unter der kostenlosen Hotline 0800 100 50 23 an.

 

Wir bieten faire Preise für Ihr Gold

Goldankauf Preise

Bei uns erhalten Sie immer den aktuellen Goldpreis und können sicher verkaufen, ohne dass Sie mit Verlusten rechnen oder eine Unterbewertung des Goldes in Kauf nehmen müssen. Für die Analyse Ihrer Edelmetalle nutzen wir modernste Technik und berufen uns auf ein Röntgenstrahlgerät, mit dem wir den reellen Goldanteil im Schmuck ermitteln. Das gleiche Prinzip wenden wir auch bei Silber oder Platin an, sodass Sie immer auf der sicheren Seite sind. Nach der Bewertung senden wir Ihnen ein persönliches Angebot zu und überstellen Ihnen den Bericht der Wertermittlung, wenn Sie an uns verkaufen und sich für Ihr faires Angebot zum Goldankauf bei Tozman & Lenz entscheiden.

Ihre Vorteile beim Goldankauf von Tozman & Lenz

Alle unsere Preise im Goldrechner sind Ankaufpreise, welche wir Ihnen über unsere Scheideanstalt anbieten. Wir verfügen über eine hauseigene Schmelze und können alle edelmetallhaltigen Scheidgüter intern aufbereiten. Sie sind nicht gewerbetreibend? Kein Problem! Wir bieten Ihnen als Privatperson Konditionen an, die sich nach dem aktuellen Börsenkurs richten. Dies gilt selbstverständlich nicht für handelsfähige Legierungen (999), da diese zu tagesaktuellen Preisen angekauft werden. Wir bieten Ihnen als Privatkunde die Möglichkeit, transparent und fair Ihr Gold zu verkaufen. Für die Bewertung Ihrer Schmuckstücke tragen Sie alle wichtigen Daten im Formular ein und senden uns Ihr Altgold zu. Unser Angebot erfolgt unverbindlich und verpflichtet Sie nicht zum Verkauf. Sie können sich auf eine vertrauensvoll seriöse Abwicklung verlassen.

Um den Versand müssen Sie sich keine Gedanken machen, denn Ihre Schmuckstücke sind auf dem Postweg bis zu einem Wert von 2.500 Euro versichert. Sollte Ihre Sendung den Wert übersteigen, veranlassen wir eine Abholung durch eine Wertransportfirma.

Hierfür bitten wir um einen kurzen Anruf unter der kostenlosen Rufnummer 0800 100 50 23.

Ratgeber Goldankauf – das ist beim Verkauf von Gold zu beachten!

Ob Münzen, Schmuck, Bruchgold, Zahngold oder andere Gegenstände aus Gold: Jeder hat seinen eigenen Grund, warum er Gold ankaufen lassen möchte. Weil die Münzsammlung nur im Schrank verstaubt, die Halskette kaputt ist oder Bruchgold unbrauchbar herumliegt. Wir erläutern Ihnen in diesem Ratgeber, was beim Goldankauf zu beachten ist!

Händler oder „privater Sammler“?

Es gibt viele Goldankäufer, an die man sich wenden kann, wenn man alten Schmuck oder unbrauchbares Zahngold zu Geld machen möchte. Wichtig ist natürlich, dass man mit einem erfahrenen Händler ein Geschäft eingeht. Auf plakative Annoncen in Zeitungen, die von „Privatpersonen“ oder „Sammlern“ stammen, sollten Sie nicht antworten. Mitunter handelt es sich hierbei um Schwarzhändler, die einen vermeintlich einfachen Goldankauf anbieten. Sie kommen oft sogar nach Hause oder bezeichnen sich als „reisende Goldankäufer“.

Aber: Wer Gold ankauft, muss ein sogenanntes „stehendes Gewerbe“ beim Finanzamt angemeldet haben – also weder Reise- noch Marktgewerbe. Hierzu ist eine dauerhafte Betriebsstätte erforderlich. Ein Goldankäufer sollte demnach ein Ladenlokal besitzen. Das bedeutet: Selbst wenn der Goldankäufer einen Hausbesuch anbietet, haben Sie immer die Möglichkeit, ihn vor Ort in seinem Geschäft anzutreffen. Gehen Sie daher immer zu einem angemeldeten Händler mit Geschäft. Im Zweifelsfall können Sie seine Gewerbeanmeldung beim zuständigen Finanzamt erfragen.

Faire Angebote orientieren sich am Goldpreis

Seit dem 17. Jahrhundert wird am London Bullion Market zweimal pro Tag ein Goldpreis bestimmt. Er dient als Grundlage für den internationalen Handel mit Gold. Ziel ist, dass möglichst viele Transaktionen zu einem Fixpreis abgewickelt werden. Dies nennt man auch Goldfixing. Wenngleich Goldankäufer mit dem Ankauf von Gold Geld verdienen möchten, sollte der tagesaktuelle Goldpreis eine Richtgröße für ihre Ankaufsangebote sein. Informieren Sie sich daher im Vorfeld, wo der aktuelle Goldpreis ungefähr liegt. So können Sie abschätzen, ob es sich um ein faires Ankaufsangebot für ihr Altgold handelt oder nicht. Achten Sie hierbei auf die Einheit, für die der Angebotspreis berechnet wurde: Unze, Gramm oder Kilogramm.

Achtung: In der Regel fallen keine Steuern wie Mehrwertsteuer oder Abgeltungssteuer auf den Angebotspreis an. Das gilt insbesondere dann nicht, wenn es sich um offizielles Anlagegold handelt. Der Gewinn (!) zwischen Kauf und Verkauf von Gold muss nur versteuert werden, wenn dieser oberhalb der Freigrenze von 600 Euro liegt und der Handel innerhalb der Haltefrist von 1 Jahr erfolgt. Darüber hinaus sind derlei mögliche Steuern niemals an einen Händler zu zahlen, sondern wenn überhaupt an das Finanzamt.

Ankaufspreis & Wiederbeschaffungswert

Wenn Sie Ihre Schmuckstücke und Wertgegenstände aus Gold von einem Händler ankaufen lassen möchten, achten Sie darauf, welchen Preis bzw. Wert Sie erhalten. Für den Goldankauf gilt ein Ankaufspreis. Dabei handelt es sich um den Preis, den der Händler bereit ist für die Wertsachen zu zahlen. Diesen Preis ermittelt er nach eingehender Prüfung der Wertgegenstände auf ihren Feingehalt und die übrigen Bestandteile wie z. B. Diamanten, Saphire oder ähnliche Edelsteine. Der Wiederbeschaffungswert hat hiermit nichts zu tun. Er beschreibt den Wert, den ein vergleichbares Schmuckstück in neuem Zustand hat – also der Neupreis für eine Ware. Diesen Wert braucht aber nur Ihre Hausratversicherung.

Altgold oder Anlagegold: Ein wichtiger Unterschied

Ob Sie alten Goldschmuck verkaufen oder Anlagegold ankaufen lassen möchten, macht einen Unterschied. Anlagegold ist eine offizielle Bezeichnung für Goldbarren und Goldmünzen, die einen bestimmten Feingehalt haben und als Geldanlage gehandelt werden dürfen. Die offizielle Definition laut EU-Richtlinie sieht für Goldbarren einen Feingehalt von mindestens 995 Tausendstel und für Goldmünzen einen Feingehalt von mindestens 900 Tausendstel vor. Altgold bzw. Gegenstände aus Gold müssen keinen Mindest-Feingehalt haben. Nur offizielles Anlagegold darf als Geldanlage gehandelt werden. Auf den Kauf darf keine Mehrwertsteuer oder Umsatzsteuer erhoben werden.

Ein ordentliches Kaufgeschäft

Der Goldankauf sollte ebenso wie jedes andere Geschäft ordentlich und transparenten ablaufen. Das bedeutet zum einen, dass der Goldankäufer mit volljährigen Verkäufern einen Handel eingeht, und zum anderen, dass er einen Ankaufsbeleg ausstellt. Die Quittung sollte noch einmal Name und Anschrift des Händlers, die Art der angekauften Ware, die Menge der angekauften Waren sowie den Ankaufspreis nach Menge auflisten.