Was ist mein Gold wert? Altgold, Zahngold, Münzen

Aktueller Goldpreis
Aktueller Goldpreis

Wenn Sie Ihr Altgold, Zahngold, geerbte Goldmünzen oder andere Goldstücke veräußern möchten, stellen Sie sich sicherlich auch die Frage: „Was ist mein Gold wert?“ Gold ist ein Edelmetall und – da diese besonders korrosionsbeständig sind – sehr wertvoll. Schon in frühesten Zeiten wurde Gold aufgrund der stabilen Eigenschaft für die Herstellung von Schmuck, Münzen und anderen Gegenständen verwendet. Bis heute gehört Gold zu jenen Materialien, die als ungemein wertvoll gelten.

Um den Wert von Gold möglichst objektiv zu bestimmen, wird der Goldpreis external-link durch verschiedene Faktoren ermittelt.

Aktueller Goldpreis

Gold wird auf dem freien Markt gehandelt. Der aktuelle Goldpreis unterliegt daher immer Schwankungen, die sich im Wesentlichen aus dem Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage ergeben. Angebot und Nachfrage werden wiederum von verschiedenen Faktoren beeinflusst – beispielsweise der Verfügbarkeit von Gold-Reserven, Spekulationen am Goldmarkt oder der jeweiligen wirtschaftlichen Situation des Landes. Zudem haben Währungen wie der US-Dollar, der Ölpreis und nicht zuletzt der Richtwert des Goldfixing Handels am London Bullion Market external-link den aktuellen Goldpreis. Es handelt sich hierbei um den Weltmarktpreis für Gold, der von Vertretern der größten Banken der Welt ermittelt wird. Damit ist der London Bullion Market das weltweit wichtigste Handelszentrum für Gold und maßgebend für andere Institute und Goldhändler.

Seriöse Institute und Goldhändler – wie auch Tozman & Lenz – orientieren sich bei An- und Verkaufspreisen für Gold daher immer am aktuellen Goldpreis.

Aktueller Goldpreis
Aktueller Goldpreis

Goldwert berechnen


Der Goldwert wird anhand der Reinheit des Metalls berechnet. In früheren Zeiten entsprach ein Karat dem 24. Teil einer Mark, welche im Mittelalter als Maßeinheit galt. Die Mark entsprach einem halben Pfund bzw. 8 Unzen und 16 Lot. Die in Deutschland bekanntestes Mark war die Kölner Mark external-link, die nach heutiger Maßeinheit rund 234 g entsprach. Heute verwendet man immer noch das Karat, um den Wert von Gold und anderen Edelmetallen oder Edelsteinen zu bestimmen. Der Goldgehalt in Karat entspricht 1/24 Gewichtsanteil. Ein Karat Gold enthält 1/24 Gold. Das wären rund 4,16 % des Gesamtgewichts. Eine 99,99 % Reinheit entspricht 24 Karat Gold. Dies wird auch als Feingold bezeichnet. Ein Goldbarren, der als Anlagegold genutzt wird, muss in Deutschland immer Feingold entsprechen.


Bei 24-karätigem Gold bestehen 1.000 Gewichtseinheiten aus 1.000 Gewichtseinheiten Gold. Alternativ wird der Goldgehalt einer Legierung daher auch in 1/1.000 Anteilen angegeben. So hat zum Beispiel 333er Gold einen Goldanteil von 333/1000. Das entspricht 33,3 %, was 8 Karat sind. Zu den gängigsten Goldlegierung – insbesondere in der Herstellung von Schmuck – gehören 333er, 585er und 750er Gold, weil das Material in dieser Zusammensetzung noch gut verarbeitet werden kann.

Goldrechner von Tozman & Lenz


Als seriöser und kompetenter Goldhändler bieten wir eine faire Berechnung Ihre Goldwertes – anhand des aktuellen Goldpreises. Über unseren Goldrechner können Sie ganz einfach und bequem den Goldwert berechnen lassen. Natürlich ist dies nur dann möglich, wenn der Stempel der Legierung zu erkennen ist. Sofern dieser nicht ersichtlich ist, oder wie bei Zahngold gar nicht vorhanden ist, ermitteln wir den Goldwert mit Hilfe modernster Analyseverfahren.


Schicken Sie uns hierzu – und für den Goldankauf – Ihr Gold, das Sie schätzen und verkaufen möchten. Über eine versicherte Versandtasche können Sie Schmuck, Münzen, Zahngold, Bruchgold und vieles mehr sicher verschicken – und so völlig unkompliziert altes, ungenutztes Gold zu barem Geld machen.

Goldrechner Goldpreis
Goldrechner Goldpreis