Erste Ketten aus Metall wurden als Schmuckstücke bereits in der Bronzezeit gefertigt. Das Wort Kette leitet sich vom lateinischen Wort catena ab und bedeute soviel wie Reihe oder auch Schar. Hochwertig gearbeitete Ketten aus Gold oder anderen Edelmetallen wie Platin oder Silber sind Meisterwerke der Goldschmiedekunst. Durch verschiedene Anhänger können Halsketten immer wieder verändert und bestimmten Anlässen angepasst werden. Eine zarte, aber auch massive Halsketten oder Colliers betont in besonderer Weise den Hals und das Gesicht. Ein solches Accessoire zieht die Aufmerksamkeit und die Blicke auf sich. Deshalb sollte jede Kette gut ausgewählt und auf den Typ des Trägers abgestimmt sein.

Alle Preise verstehen sich inklusive der 19% Mehrwertsteuer.